Spaß mit der Ruhrpotthexe

 


Spaß mit der Ruhrpotthexe
  Startseite
    Dies und Das :)
    Bastelarbeiten
    Lecker schmecker - backen & kochen
    Ausflüge - TOP oder FLOP
    Produkttests - gut oder schlecht?
  Über...
  Meine Schmuckstücke

 
Links
  Conny´s Klunkershop
  Facebook Klunkershop
  Was für Naschkatzen
  Instagram
  Erklärung Mondbeintod


http://myblog.de/ruhrpotthexe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Süße Pommes von Enie - die müßt ihr probieren!!!

Zutaten:

200 g kalte Butter
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Päckchen Brausepulver (die Sorte die ihr am leckersten findet)
100 g Puderzucker
300 g Mehl
1 Ei (Gr. M)
1 Prise Salz

Für den Brausezucker:

2 EL Zucker
2 Päckchen Brausepulver (die Sorte die ihr am leckersten findet)

Zubereitung:

Schritt 1:
Für den Mürbeteig Butter in Flöckchen, Vanillin-Zucker, Brausepulver, Puderzucker, Mehl und Ei mit kühlen Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Schritt 2:
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 8 mm dick ausrollen und pommesähnliche Stäbchen schneiden. Im Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 7 Minuten backen.

Schritt 3:
Für den Brausezucker Zucker und Brausepulver vermischen. Die noch warmen Pommes in dem Brauszucker wälzen und dann abkühlen lassen.
16.5.14 09:28
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung